20210926 111524

Wieder einmal folgten zahlreiche Wanderfreunde unserer Einladung und erwanderten den Traumpfad „Waldseepfad Rieden“. Wanderführer Herbert Peters führte die Wanderer unter anderem zu einem richtigen Highlight: dem Gänsehalsturm, der einen wunderbaren 360-Grad-Panoramarundblick in die Vulkaneifel und das Neuwieder Becken bietet. Die Strecke hat aber natürlich noch mehr zu bieten: den Waldsee in Rieden, wo Start und Zielpunkt liegen, ruhige Täler, fantastische Waldwege und immer wieder zwischendurch grandiose Ausblicke. Am Mittag genoss die Gruppe ein Picknick; so gestärkt ging es durch Wald- und Wiesenabschnitte weiter zum Aussichtspunkt Udelsheck, und von dort zurück zum Ausgangspunkt am Riedener Waldsee, wo die Wanderung nach über 14 km endete.