IMG 20220806 WA0011

Mehrere Mitglieder der Eifelvereins-Ortsgruppe Kaisersesch nahmen vom 05.08. bis 08.08.2022 am Deutschen Wandertag in Fellbach teil. Die erste geführte Wanderung startete in Beutelsbach und führte durch herrliche Weinberge und Obstwiesen. Samstags führte die zweite Wanderung ab Remshalden ebenfalls durch Weinberglandschaften. Im Anschluss nahm die Gruppe an einer Weinprobe teil. Übernachtet wurde in Waiblingen, das für seine schöne Altstadt bekannt ist, wo man nach den Wanderungen den Tag ausklingen ließ.

Der Höhepunkt der Tour war am Sonntag die Teilnahme am großen Festumzug mit 50 Gruppen und über 2.000 Wanderfreunden in Fellbach. Zu dieser Hauptveranstaltung kamen über 20.000 Besucher. Zum Ende des Wandertages fand ein gemütliches Beisammensein mit allen Teilnehmern und Live-Musik an der Schwabenlandhalle statt.

Die Stadt Kaisersesch wurde durch die Teilnahme als zahlreichste Ortsgruppe des Eifelvereins erfolgreich repräsentiert. Geplant und organisiert wurde das Wanderwochenende von Herbert Peters.